Neue Lucy LT-Übersetzungsrichtung Englisch→Portugiesisch freigegeben

»Englisch→Portugiesisch« ist die neueste Übersetzungsrichtung in der Familie der Lucy LT-Sprachen.

Die erste Version wurde am 31. März 2010 freigegeben.

„Portugiesisch wird durch das Wirtschaftswachstum in Brasilien und allgemein durch die Globalisierung z.B. im Automobilfahrzeugbau, wo Produktionsstandorte in Brasilien weiter ausgebaut werden, immer wichtiger.   Die Unterstützung für Portugiesisch ist entsprechend wichtig für unsere Kunden. Wir sind stolz darauf, diese neue Übersetzungsrichtung unseren Kunden zur Verfügung stellen zu können, um sie bei ihren internationalen Geschäften zu unterstützen“, sagt Daniel Grasmick, Geschäftsführer von Lucy Software. „In diesem Zusammenhang haben wir auch vor, bald eine Version für »Deutsch→Portugiesisch« freizugeben“.